Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens, Rhodos

Der Palast des Großmeisters ist wahrscheinlich das emblematischste architektonische Werk auf Rhodos und zweifellos das Symbol der mittelalterlichen Stadt der Insel. Er wurde im 14. Jahrhundert unter dem Befehl des Großmeisters M. de Villeneure auf den Fundamenten einer anderen byzantinischen Festung errichtet, die die wiederholten arabisch-persischen Angriffe ab dem 7. Jahrhundert nicht überlebte.

Die Festung war von einer 4 km langen Mauer umgeben und bot den Bewohnern während der Kriege eine wirksame Zuflucht sowie eine sichere Unterkunft für die mehr als 19 Großmeister des Johanniterordens, die dort gelebt hatten, und für eine Reihe von ausländischen Eroberern nach dem Ende der Ritterzeit auf der Insel.

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © RhodesGuide / RhodesGuide.com

Der Palast hat viele Schlachten und Angriffe überstanden, vor allem während der Invasion der osmanischen Türken im Jahr 1522, aber auch starke Erdbeben. Er wurde so gebaut, dass er Angriffen und militärischen Belagerungen standhalten konnte, doch niemand konnte die Katastrophe vorhersehen, die fast drei Jahrhunderte später, im Jahr 1856, eintreten sollte, als eine Explosion in einem angrenzenden Schießpulverlager den größten Teil des Schlosses und einen großen Teil der Altstadt zerstörte, wobei mehr als 900 Bewohner der Siedlung ums Leben kamen.

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © RhodesGuide / RhodesGuide.com

Der Palast wurde dem Verfall überlassen, bis drei Jahre vor dem Zweiten Weltkrieg die italienischen Eroberer Restaurierungsarbeiten in Angriff nahmen, um den Palast in ein Feriendomizil für die italienischen Könige, darunter auch den Diktator Benito Mussolini, zu verwandeln. Leider hielten sich die Architekten bei der Restaurierung nicht an den mittelalterlichen Baustil des Schlosses, sondern passten die vorhandenen Teile an europäische und italienische Strukturen und Veränderungen an, die ihrem Geschmack und ihren Vorlieben entsprachen. Das Äußere des Schlosses wurde jedoch in Anlehnung an den mittelalterlichen Stil umgestaltet, wobei nach und nach einige Gravuren, Tafeln und Wappen hinzugefügt wurden.

Der Palast der Großmeister von Rhodos ist ein großartiges Werk der Kunst und der Architektur, denn es handelt sich um ein turmförmiges, rechteckiges Gebäude mit einem großen Innenhof, der von Galerien umgeben ist. Einer der beeindruckendsten Teile des Gebäudes sind jedoch die erstaunlichen Mosaike auf den Fußböden einiger Räume, die als die schönsten Mosaike Griechenlands gelten und aus hellenistischer und christlicher Zeit stammen. Diese Mosaike wurden von den Italienern von der Insel Kos mitgebracht, die für ihre Innenhöfe bekannt ist.

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Das oben beschriebene umfangreiche Restaurierungsprojekt wurde von den Einheimischen bewundert und geschätzt, bis eine beunruhigende Entdeckung ans Licht kam. Im Jahr 1994 fanden Archäologen bei Ausgrabungen eine Reihe historisch wichtiger und wertvoller Artefakte, die von den Italienern vollständig entsorgt wurden, nachdem sie sie als Baumaterial verwendet hatten.

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Heute ist vom Glanz und Luxus der Vergangenheit zwar nicht mehr viel zu sehen, aber der Palast wurde in ein archäologisches Museum umgewandelt, in dem Besucher an sechs Tagen in der Woche das ganze Jahr über den verbliebenen Glanz bewundern können. Außerdem wurde die Altstadt von Rhodos Anfang der 80er Jahre von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Lage des Palastes des Großmeisters

Das Schloss ist von verschiedenen Teilen der Altstadt aus gut sichtbar und zugänglich. Der beliebteste Weg ist ein Spaziergang entlang der Straße der Ritter, die sich direkt neben dem Archäologischen Museum befindet. Praktischerweise ist die Burg nur 1 km von Rhodos-Stadt entfernt, was sie zu einer ausgezeichneten Gelegenheit für eine Reise in die Vergangenheit macht, die man zu Fuß unternehmen kann.

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Die Insel Rhodos bietet reichlich Gelegenheit, eine breite Palette von Wassersportarten zu erleben. Die bekanntesten Sportarten sind Windsurfen und Kitesurfen, dicht gefolgt von Jet-Ski, Schnorcheln und Tauchen.

Topics: Things to do

Lesen Sie mehr über Wassersport auf Rhodos

Die Burg von Asklipio (Asklepieion) wurde 1479 von Großmeister D'Aubusson an der Stelle eines alten Leuchtturms errichtet. In der byzantinischen Zeit, zur Zeit der Ritter, bot die Burg auch den Bewohnern der umliegenden Dörfer Schutz vor feindlichen Angriffen.

Topics: Historic buildings, Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr über Asklipio (Asklepieion) Mittelalterliche Festung

Der Bezirk von Ialyssos (Ialysos) umfasst den nördlichen Teil der Insel. Er war bereits in prähistorischer Zeit besiedelt. In Trianda wurden Überreste einer minoischen Siedlung gefunden, und auf den umliegenden Hügeln von Makria Vounara und Moschou Vounara wurden mykenische Friedhöfe entdeckt (1700-1400 v. Chr.).

Topics: Archaeology, Historic buildings, History, Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr über Antikes Ialyssos (Ialysos)




Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!

Wenn Sie ein Geschichtsliebhaber sind, ist dies ein Muss. Der Großmeisterpalast liegt in der Altstadt von Rhodos. Es gibt auch moderne Toiletten und einen Souvenirladen, allerdings gab es keinen Audioguide und es gibt nur wenige Ausstellungsstücke.

Kommentiert von Maria H. December 01, 2021

Dies ist ein sehr gut erhaltenes und restauriertes Schloss. Es war ein fantastisches Erlebnis, nicht nur wegen der Burg selbst, sondern auch wegen der Mosaike, der Statuen, der Holzdecken, der Alabasterfenster, alles ist einen Besuch wert.

Kommentiert von Judith October 15, 2021

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Palast des Großmeisters der Ritter des Johanniterordens denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback