Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Prasonisi, Rhodos

Reisen Sie nach Prasonisi, dem südlichsten Juwel von Rhodos, wo Surferparadies und ruhige Oase zusammentreffen. Die atemberaubenden Landschaften, die lebhafte Surfszene mit Ausrüstungsverleih, die sicheren Badestellen und die authentische griechische Gastfreundschaft in den Tavernen machen diesen Ort zu einem Muss, unabhängig von Ihren Surfkünsten.

Annehmlichkeiten und Aktivitäten am Strand Prasonisi:
Not available

Schnorcheln
Not available

Tauchen
Watersports available

Wassersport
Not available

Kanus
Canteens or restaurants available

Essen
Not available

Für Kinder
Showers available

Duschen
Beach loungers available

Strandliegen
Lavatories available

WC
Parking available

Parkplätze

Um nach Prasonisi, einem der spektakulärsten Strände von Rhodos, zu gelangen, müssen Sie sich auf den Weg zum südlichsten Punkt der Insel machen. Nachdem Sie das malerische Dorf Kattavia passiert haben, folgen Sie einfach den Schildern und fahren ein paar Kilometer auf einer gut ausgebauten, wenn auch kurvenreichen Straße, bis Sie die Spitze eines Hügels erreichen.

Und nun stellen Sie sich Folgendes vor: Während Sie die letzte Steigung des Hügels bezwingen, haben Sie das beeindruckende Panorama des Prasonisi-Strandes vor Augen. Jetzt halten Sie dieses Bild fest. Auf der einen Seite rufen die ungestümen Wellen und flüstern den adrenalinsüchtigen Surfern süße Töne zu. Auf der anderen Seite breitet sich eine ruhige Oase aus, in der das Wasser ruhig ist und die vom Wind unberührte, ruhige See eine beruhigende Atmosphäre bietet, die perfekt für Neulinge und Erholungssuchende ist. Egal, ob Sie Surfer sind oder einfach nur einen atemberaubenden Strand suchen, Prasonisi ist ein absolutes Muss für jeden Besucher.


Anklicken, um das Video zu laden:
Durch Klicken stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Prasonisi © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Der Prasonisi-Strand ist zweifellos einer der beeindruckendsten Strände der Insel Rhodos und vielleicht sogar des ganzen Landes Griechenland. Er bietet eine breite Sandfläche, die sich allmählich verjüngt, wenn man sich der Spitze der Insel nähert. Schließlich geht der Strand in zwei sandige Buchten über, die in einer kleinen, separaten Insel gipfeln, die je nach Wetter und Wasserstand entweder zu Fuß oder durch ein erfrischendes Bad erreicht werden kann.

Im Hochsommer, in den heißen Monaten Juli und August, verwandelt sich Prasonisi in ein Eldorado für Surfer. Wellenreiter aus der ganzen Welt strömen in diese sandige Oase, angezogen vom verführerischen Gesang des Meeres, wenn die Wellen ihren majestätischen Höhepunkt erreichen. Ein Spektakel, das man nicht verpassen sollte!

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit leichtem Gepäck reisen oder der Nervenkitzel des Surfens eine neue Laune ist. Sie brauchen Ihre eigene Ausrüstung nicht mitzuschleppen. Der Strand bietet Ihnen eine Auswahl an Surfbrettern und Neoprenanzügen, die Sie ausleihen können. Ob Sie nun ein erfahrener Wellenbändiger oder ein eifriger Neuling sind, alles, was Sie mitbringen müssen, ist Ihre Liebe zum Surfen, und Prasonisi sorgt für den Rest!

Ein wichtiger Hinweis für Wasserratten: Auch wenn die Schönheit des Prasonisi-Strandes unbestreitbar ist, sollten Sie den Meeresströmungen einen gesunden Respekt entgegenbringen. Sie können spielerisch ihre Kraft entfalten, und so sehr wir die Herausforderung lieben, so wichtig ist es, beim Schwimmen die Sicherheit in den Vordergrund zu stellen.

Prasonisi © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Zehen in diese pulsierenden Gewässer zu stecken, sollten Sie besonders vorsichtig sein und sich von den Hotspots des Surfens fernhalten. Auf diese Weise lässt sich das Risiko eines Sturzes auf ein Minimum reduzieren.

Für ein sanfteres, entspannteres Schwimmen sollten Sie den vorderen Teil des Strandes aufsuchen, wo die Surfer in der Regel seltener anzutreffen sind. Hier finden Sie ein ruhiges Plätzchen, an dem Sie das kristallklare Wasser in aller Ruhe genießen können.

Auch wenn Sie nicht auf den Wellen reiten, ist Prasonisi eine Augenweide, die Sie unbedingt in Ihren Reiseplan aufnehmen sollten. Es geht nicht nur um das Surfen, sondern auch darum, die herrliche Naturschönheit zu bewundern, die ein Bild malt, das Sie nie vergessen werden. Außerdem hat es einen gewissen Charme, den Surfern dabei zuzusehen, wie sie mit den Wellen tanzen und ihr beeindruckendes Können vor der Kulisse des Mittelmeers zur Schau stellen.

Und hier noch ein lokaler Geheimtipp: Jedes Haus, das seine Türen für Reisende mit gemütlichen Mietzimmern öffnet, betreibt auch seine eigene charmante Taverne. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Tag mit einem köstlichen griechischen Essen ausklingen lassen, das mit Liebe und einer Prise einheimischer Gastfreundschaft zubereitet wurde. Hört sich das nicht wie ein Traum an? In Prasonisi ist die Brandung hoch, das Essen göttlich, und die Landschaften sind wie auf einer Postkarte.

Prasonisi © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Ein kleiner und ruhiger Strand unterhalb von Monolithos - nur ein Kieselstrand und das Plätschern der Wellen. Er ist ideal für diejenigen, die die wilde Schönheit der Natur genießen.

Topics: Beach

Lesen Sie mehr über Fourni Strand

Kiotari verfügt über einen weitläufigen Strand und hat in den letzten Jahren ein beträchtliches Wachstum erlebt. Dennoch bleibt er von den Touristenströmen verschont, die andere traditionelle Urlaubsorte auf Rhodos überrollt haben.

Topics: Beach

Lesen Sie mehr über Strand von Kiotari

Der Hafen von Mandraki an der Ostküste von Rhodos, in der Nähe der Neustadt, ist ein historischer Hafen, der die Besucher mit seinem unvergänglichen Charme in seinen Bann zieht. Als Tor zur reichen Vergangenheit der Insel ist Mandraki von einer Atmosphäre umgeben, in der das Flüstern der Geschichte widerhallt. Die unmittelbare Nähe zu den modernen Annehmlichkeiten der Neustadt macht Mandraki zu einem einzigartigen Anziehungspunkt. Dieser Hafen bietet nicht nur einen Einblick in die Geschichte von Rhodos, sondern ist auch ein Zeugnis der langjährigen Verbindung der Insel mit dem Meer.

Topics: Things to do

Lesen Sie mehr über Mandraki Hafen




Prasonisi Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!

Der schmutzigste Strand, an dem ich je gewesen bin, überall Müll. Es ist eine Schande :(

Kommentiert von Brendan May 01, 2023

Wir waren vor 2 Jahren in Prasonisi und sind für August wieder auf Rhodos gebucht! Können es kaum erwarten!

Kommentiert von Arpita johal February 24, 2021

Jeder, der Prasonisi besucht, sollte sich der potenziellen Gefahr bewusst sein, die von Kitesurfern ausgeht.

Meine Frau wurde fast von einem außer Kontrolle geratenen Drachen getroffen, während sie an der üblichen Stelle posierte, an der sich alle Touristen fotografieren lassen, wenn sich die beiden Meere treffen. Er schlug mit hoher Geschwindigkeit nur 2 Meter von ihr entfernt auf dem Boden auf, und ohne melodramatisch klingen zu wollen, hätte es tödlich enden können, wenn er sie am Kopf getroffen hätte. So kam es, dass der Drachen seitlich abhob, während der Mann (der gerade lernte) versuchte, ihn unter Kontrolle zu bringen, und meine Frau mit dem Gesicht ins Wasser stürzte (ein anderer Tourist wurde ebenfalls getroffen und ließ alle seine Sachen ins Meer fallen). Sie blieb geschockt und erschüttert zurück, mit einem hässlichen 10-Zoll-Schnitt im Nacken, wo die Schnur sie erwischte, und hatte für den Rest des Urlaubs einen schmerzenden Hals.

Wir fuhren nach Prasonis, wie so viele Touristen es tun, ohne an das Risiko für uns zu denken. Aber Tatsache ist, dass man von Drachen umgeben ist und viele dieser Leute unerfahren sind. Wenn eines dieser Dinger mit mehr als 20 Stundenkilometern herunterkommt und dich trifft, wirst du alles darüber wissen!

Kommentiert von Anon June 17, 2011

Sie muss auf der "Muss"-Liste eines jeden Europa-Besuchers stehen, sie ist einfach fabelhaft.

Kommentiert von paulene green August 19, 2009

Nur eine Anmerkung: Versuchen Sie nicht, zur Insel zu schwimmen, sonst könnten Sie weggeschwemmt werden! Ich liebe Prassonissi, es ist ein ganz besonderer Ort. Wenn man nicht windsurfen kann (so wie ich!), lohnt es sich, am Strand entlang zu gehen, im Meer zu paddeln und sich von den Wellen durchnässen zu lassen, und die fantastischen Windsurfer zu beobachten, die sich dort tummeln. Es ist der beste Ort, um den Sonnenuntergang auf der ganzen Insel zu beobachten, mit einem völlig klaren Horizont, und man sollte nicht erwarten, dass man gut schwimmen kann, aber für die Bilder lohnt sich ein Besuch, aber denken Sie daran, Ihre Haare zusammenzubinden, da es sehr windig sein kann!

Kommentiert von Helena J. March 23, 2004

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Prasonisi denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback