Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Filerimos, Rhodos

Der Berg Filerimos, im Griechischen als Φιλέρημος bekannt, erhebt sich 267 Meter über dem Meeresspiegel, etwa 15 Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt. Dieser bemerkenswerte Hügel in der Nähe des Dorfes Trianta befindet sich an der historischen Stelle der antiken dorischen Stadt Ialysos. Die Lage von Filerimos bietet sowohl einen reichhaltigen historischen Kontext als auch Panoramablicke, die ihn zu einem bedeutenden Wahrzeichen der Insel Rhodos machen. Die geschichtsträchtige Gegend lädt die Besucher ein, die Vergangenheit zu erkunden und gleichzeitig die natürliche Schönheit der umliegenden Landschaft zu genießen.

Filerimos auf Rhodos liegt in der Nähe des Dorfes Trianta und befindet sich an der Stelle, an der einst die dorische Stadt Ialyssos florierte. Als die Dorer um 1100 v. Chr. ankamen, wurde Ialyssos Mitglied des als dorische Hexapolis bekannten Bündnisses. Archäologen stießen auf die Nekropole des antiken Ialyssos zwischen Trianta und Filerimos.

Im Jahr 1876 brachten Ausgrabungen mykenische Keramik, ein dorisches Fundament und einen hellenistischen Tempel der Athena Polias ans Licht, die den Wohlstand der Stadt bis zur Gründung von Rhodos-Stadt im Jahr 408 v. Chr. belegen. Im Mittelalter nutzten die Ritter des Johanniterordens den Ort Ialissos. Später ging es an die Osmanen und schließlich an die Italiener über.


Filerimos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com
Filerimos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com


Überreste dieser Epochen und Spuren der langen Abfolge von Eroberern sind noch zu sehen. Auf dem Weg hinauf zur Akropolis in Filerimos stößt man auf die Fundamente des Zeus- und Athenatempels. Auf dem Gipfel steht eine schöne Kirche, die der Heiligen Maria geweiht ist. Dieses Kloster wurde während der osmanischen Zeit zerstört und von den Italienern wieder aufgebaut, die Kapuzinermönche auf dem Gelände ansiedelten. Ihnen verdankt dieser schöne Komplex die schönen Gänge und ruhigen Korridore. Die Mönche haben auch ein exquisites Likörrezept entwickelt, das auf einer Mischung aus sieben Kräutern aus der Umgebung basiert (daher der Name "Sette Erbe" = Sieben Kräuter) und noch heute in der örtlichen Kantine erhältlich ist.

Filerimos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Lindos ist ein fesselndes Ziel für alle, die die beeindruckenden archäologischen Stätten auf Rhodos erkunden möchten. Die malerische Umgebung der Stadt fügt sich nahtlos in die dramatische Naturlandschaft ein und ist ein wahrer Anziehungspunkt. Die Akropolis von Lindos, die sich 116 Meter über dem Meeresspiegel erhebt, ist die Hauptattraktion der Gegend. Ihre Pracht und die majestätischen Festungsmauern bilden eine atemberaubende Kulisse für die darunter liegende Stadt und machen sie zu einem beeindruckenden Anblick und Ort, den man unbedingt gesehen haben muss.

Topics: Archaeology, Historic buildings

Lesen Sie mehr über Akropolis von Lindos

Der Strand von Kato Petres liegt an einem kleinen gepflasterten Weg und ist ein wunderbar ruhiger Ort, der eine entspannte und heitere Atmosphäre ausstrahlt. Die Abwesenheit von Sonnenliegen, Sonnenschirmen und aufdringlichen Händlern schafft ein Gefühl von unberührter natürlicher Schönheit, das an anderen, stärker belebten Orten auf Rhodos nur schwer zu finden ist. Außerdem ist dieser abgelegene Ort frei vom Lärm und den Ablenkungen der nahegelegenen touristischen Hotspots, was den Besuchern die Möglichkeit bietet, einen entspannten und ruhigen Strandaufenthalt zu verbringen.

Topics: Nature, Things to do

Lesen Sie mehr über Kato Petres

Es gibt Orte, die ausschließlich Reitferien anbieten, mit Unterkünften direkt an den Ställen, und Orte, die nur einen täglichen Reitausflug anbieten. Es kommt ganz darauf an, welches Niveau Sie anstreben.

Topics: Things to do

Lesen Sie mehr über Reiten auf Rhodos




Filerimos Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!

Filerimos liegt uns sehr am Herzen, wir besuchen das Kreuz und die Pfauen seit 12 Jahren und würden nichts daran ändern ... Wir waren im Oktober dort und es war so schön wie immer, es schien auch mehr Pfauen als je zuvor zu geben ... was für ein wunderschöner Ort ... Wenn Sie dies lesen, rate ich jedem dringend, ihn zu besuchen und die Schönheit zu genießen Filerimos...

Kommentiert von andrea milne November 10, 2012

Wir haben Filerimos mehrmals besucht, als wir Rhodos besuchten. Es ist wirklich wundervoll, die Aussicht von der Spitze des Kreuzes ist atemberaubend und einen Besuch wert. Wir kehren dieses Jahr nach Rhodos zurück und werden diesem schönen Ort einen weiteren Besuch abstatten.

Kommentiert von Robson March 25, 2007

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Filerimos denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback