Agios Isidoros, Rhodos

Agios Isidoros, ein Bergdorf 65 km von Rhodos-Stadt entfernt, liegt auf einer Höhe von 532 m an den östlichen Hängen des Berges Attavyros (Dorf Embona).

Agios Isidoros, ein Bergdorf 65 km von Rhodos-Stadt entfernt, liegt auf einer Höhe von 532 m an den östlichen Hängen des Berges Attavyros (Dorf Embona).

Das Dorf ist vom Tourismus unbeeinflusst und hat alle seine Bräuche bewahrt. Das wichtigste Ereignis des Jahres, Ostern, wird in echter Tradition gefeiert. Die Besucher können das gesunde Klima und die Gastfreundschaft der Einwohner genießen.

Die Einheimischen bieten auch heute noch ihre eigenen Produkte wie Wein, Honig, "Souma" (ähnlich dem Ouzo) und Olivenöl an. Es gibt einen Weg, der zum Berg Attavyros führt, der 1.215 m hoch ist und für Wanderer in etwa 2 Stunden zu erreichen ist. Die kleine Kirche St. John ist heute eine alte Ruine.

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Im südlichen Teil von Rhodos und nicht allzu weit von dem sich rasch entwickelnden Ferienort Kiotari entfernt, liegt das kleine Dorf Asklipio. Es bietet seinen Besuchern eine prächtige byzantinische Kirche und eine mittelalterliche Burg als Sehenswürdigkeiten.

Topics: Villages

Lesen Sie mehr überAsklipio (Asklepieion)

Das Dorf Kalathos, das teils traditionell und teils ein kleiner Ferienort ist, bietet einen der längsten und ruhigsten Strände der Insel.

Topics: Villages

Lesen Sie mehr überKalathos

Das Dorf Massari befindet sich auf der südöstlichen Küste der Insel Rhodos. Es ist ein kleines Dorf, gleich an der Hauptstraße gelegen und umgeben von einer saftig grünen Vegetation.

Topics: Off the beaten track, Villages

Lesen Sie mehr überMassari


Agios Isidoros Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!
Noch keine Bewertungen. Seien Sie der oder die Erste, der/die eine schreibt, indem Sie das Formular unten ausfüllen!

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Agios Isidoros denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback