Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Burg von Monolithos, Rhodos

Die auf den Fundamenten einer anderen, älteren Burg errichtete Burg von Monolithos liegt etwa 236 m hoch auf einer steilen Klippe in einer atemberaubenden und zerklüfteten Naturlandschaft, was zu den Schwierigkeiten beim Bau beitrug.
  • Die Burg von Monolithos wurde 1480 von den Rittern des Heiligen Johannes erbaut.
  • Es gibt nur noch wenige Ruinen, aber die Lage bietet einen großartigen Blick auf das Meer und die beiden gegenüberliegenden Inseln.
  • Der Zugang zur Burg erfolgt über eine in den Fels gehauene Treppe
  • Die Entfernung von Rhodos beträgt etwa 70 km (1 Stunde 30 Minuten Fahrt).
  • Die Strecke von Rhodos-Stadt nach Monolithos bietet einige der schönsten Landschaften der Insel

Unter dem Befehl des Großmeisters D'Aubusson und nach Überwindung der Schwierigkeiten beim Transport des für die Errichtung auf dem Felsen benötigten Baumaterials wurde schließlich die Burg von Monolithos errichtet, die aufgrund ihrer strategischen Lage, die einen freien Blick auf das Mittelmeer ermöglichte, eine der wichtigsten Festungen von Rhodos darstellte. Der äußerst schwierige Zugangsweg und die Lage machten es den Feinden, einschließlich der Osmanen, sehr schwer, die Burg einzunehmen, so dass sie gezwungen waren, mit leeren Händen zurückzukehren.

Burg von Monolithos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Burg von Monolithos © RhodesGuide.com

Heute sind nur noch einige äußere Teile der Festungsanlage erhalten, die sich jedoch in einem recht gepflegten Zustand befinden. Aber auch die prächtigen Kirchen, die beiden Kapellen St. Panteleimon und St. Georg aus dem 15. Jahrhundert und der atemberaubende Blick auf den Berg Akramytis, das Dorf Monolithos direkt darunter, die Insel Chalki und natürlich die weite Ägäis sind es wert, dass man sich auf den beschwerlichen Weg macht, den steilen Hügel zu besteigen.

Burg von Monolithos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Burg von Monolithos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Standort der Burg von Monolithos

Die Burg von Monolithos liegt etwa 3 km vom Dorf Monolithos entfernt. Sobald Sie den Felsvorsprung erreicht haben, müssen Sie Ihr Abenteuer zu Fuß fortsetzen, indem Sie dem steilen Fußweg folgen, der zur Burg führt.

Von der Stadt Rhodos sind es etwa 70 km (1 Stunde 30 Minuten Fahrt). Die Landschaft auf dem Weg zur Burg ist eine der schönsten der Insel, und es lohnt sich, einige Pausen einzulegen, um die Landschaft und die Aussicht auf die kleineren Inseln und Inseln in der Nähe von Rhodos zu bewundern.

Burg von Monolithos © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Ein zweistöckiges Gebäude mit Flachdach und Arkade zur Straße am Meer hin. Die Wände sind aus dem für die Region typischen isodomischen Mauerwerk gebaut. Sehr interessant ist die Struktur des Innenraums, die auf den Plänen des Gebäudes zu sehen ist.

Topics: Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr überAktaion

Lindos, das in das warme Licht der Sonne gebadet ist und von dem man glaubt, dass es von den alten griechischen Göttern gesegnet wurde, ist ein unwiderstehlicher Magnet für jeden Besucher der Insel Rhodos. Die charmanten Gassen, die atemberaubenden Ausblicke, die verführerischen Düfte der traditionellen Küche und die kosmopolitische Atmosphäre bilden einen unvergleichlichen Zauber aus einzigartigem Charakter und herzlichen, gastfreundlichen Menschen, dem niemand widerstehen kann.

Topics: Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr überLindos

Wenn Sie sich den Mauern der mittelalterlichen Altstadt von Rhodos nähern, sind Sie dabei, die älteste bewohnte mittelalterliche Stadt Europas zu betreten. Es ist ein aufregender Anblick. Eines sollte man über die Altstadt von Rhodos von Anfang an wissen: Sie ist nicht auf einem Raster aufgebaut - nicht einmal annähernd.

Topics: Castle, Medieval, Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr überRhodos Altstadt (die mittelalterliche Stadt Rhodos)




Burg von Monolithos Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!

We arrived to Monolithos Castle after a breathtaking journey along the island's western coast. Because cell coverage was spotty, getting there was a bit of a challenge. The vistas were breathtaking, and there was enough of signs to learn about the castle. I'd love to see the Rhodes tourism office provide a driving tour commentary on its sights. I believe it would encourage more people to visit this part of the island.

Kommentiert von Maria April 25, 2022

Monolithos castle ruin lies on a mountain that can only be reached by foot. Your automobile can be parked at the bottom, however there is no designated parking area. All you have to do now is park on the side of the road. It wasn't particularly busy when we went at the beginning of the season. Going up is completely free. The climb to the top is rough, and the stairs can be treacherous. If it's a windy day, think twice about going up there. There are only few safety barriers in the area, and a blast of wind nearly knocked my wife and me down the steps. At the summit, there's a modest chapel with spectacular views of the bay.

Kommentiert von Chris M. September 15, 2021

I was just there is September...really amazing views and well worth the stop. This article say\'s Venetian Castle and continues on to say it was built by Grand Master D\'Aubusson of the Knights of St. John...so it would not be a Venetian Castle.

Kommentiert von Bill Williams November 01, 2015

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Burg von Monolithos denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback