Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Der Gouverneurspalast, Rhodos

Der Palast des ehemaligen Gouverneurs, der heute als Gebäude der Präfektur genutzt wird, ist eines der wichtigsten Gebäude, die während der italienischen Besetzung der Insel auf Rhodos errichtet wurden. Er ist eine Kombination aus verschiedenen architektonischen Stilen und ähnelt in seinem Grundriss sehr dem Dogenpalast in Venedig.

Es ist eines der wichtigsten Gebäude der italienischen Periode auf Rhodos und beherbergt heute die Präfektur des Dodekanes am Strand von Mandraki in der Stadt Rhodos. Es wurde 1927 von dem Architekten Florestano Di Fausto erbaut, dem Hauptarchitekten des Gouverneurs Mario Lago und Schöpfer vieler großer öffentlicher Gebäude, Stadtplanungs- und Restaurierungsprojekte usw.

Der Gouverneurspalast © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Es handelt sich um ein imposantes zweistöckiges Gebäude, das mit dem damals vorherrschenden System aus Stein und Stahlbeton gebaut wurde. Der Spiegel ist von einer überdachten Galerie auf Straßenniveau umgeben. Morphologisch ist das Gebäude an den Palazzo Ducale in Venedig angelehnt. Die Ostseite ist mit rotem Stein verziert, während die Westseite mit Steinmauerwerk verziert ist.

Der Gouverneurspalast © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Der Gouverneurspalast in Rhodos ist das am besten erhaltene Beispiel für den Eklektizismus, mit dem Di Fausto regierte. Er ist eines der bemerkenswertesten Gebäude der italienischen Ära auf dem Dodekanes, und da er am Strand am Eingang des kleinen Hafens steht, ist er eines der ersten Bilder der Stadt, die Besucher, die auf dem Seeweg ankommen, von der Stadt haben.

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Die Burg von Kritinia (Kastello, für die Einheimischen) wurde im 16. Jahrhundert auf einem Hügel etwa 131 Meter über dem Dorf Kritinia erbaut. Sie gilt als das Juwel des Dorfes, da sie einen atemberaubenden Blick auf die Ägäis, die Insel Chalki und andere Inseln bietet.

Topics: Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr überDie Burg von Kritinia (Kastellos)

Das Gebäude wurde 1874 errichtet und ist eine der ersten organisierten christlichen Schulen von Rhodos. Es ist eine Fortsetzung der "Mutual Teaching School", die vom Metropoliten von Rhodos, Paisios, gegründet wurde. Das Gebäude wurde auf einem älteren, 1765 errichteten Gebäude errichtet, das sich auf einem großen, gemeinschaftlichen Grundstück befand, das sich bis zum modernen Venetokleion erstreckte.

Topics: City of Rhodes

Lesen Sie mehr überStädtische Schule von Rhodos

Der Uhrenturm (Clock Tower) ist der höchste Punkt der Altstadt von Rhodos. Auf den ersten Blick ist er jedoch kaum zu erkennen. Die beste Zeit für einen Besuch ist nach Einbruch der Dunkelheit, denn dann wird er durch die Beleuchtung noch eindrucksvoller.

Topics: Historic buildings, Monuments in Rhodes

Lesen Sie mehr überMittelalterlicher Uhrenturm (Roloi)


Der Gouverneurspalast Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!
Noch keine Bewertungen. Seien Sie der oder die Erste, der/die eine schreibt, indem Sie das Formular unten ausfüllen!

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Der Gouverneurspalast denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback