Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Kloster des Heiligen Nektarios von Kryoneri, Rhodos

Das Kloster des Heiligen Nektarios von Kryoneri ist eine wunderschöne Kirche, die auf dem Weg zum Dorf Archipolis liegt, wenn Sie von Kolymbia ins Landesinnere fahren. Die schöne Umgebung eignet sich hervorragend für einen Besuch der Sieben Quellen (ein Ort von unglaublicher natürlicher Schönheit), die nur wenige Autominuten entfernt sind.

An der Stelle, an der heute das Kloster steht, wurde 1966 von Kyriakos Kostomiris und seiner Frau Despina eine kleine Kapelle der Dankbarkeit für den Heiligen Nektarios errichtet, da sie glaubten, dass er ihren an Kinderlähmung erkrankten Sohn Tsampikos auf wundersame Weise geheilt hatte. Die Ikone des Heiligen wurde in bemerkenswerter Weise von dem Mönch Michael Kavsokalivit dargestellt, von der ein Duplikat im Kloster aufbewahrt wird.

Kloster des Heiligen Nektarios von Kryoneri © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Der große Zulauf der Gläubigen aufgrund der vielen Wunder des Heiligen führte zu dem Entschluss, die kleine Kapelle abzureißen und an ihrer Stelle 1970 eine neue prächtige Kirche im architektonischen Stil des freien Kreuzes mit einer Kuppel zu errichten. Die neue Kirche ist auch das Katholikon des Heiligen Klosters, dessen Einweihung 1974 durch den Metropoliten von Rhodos Spyridon erfolgte.

Zusammen mit dem Katholikon wurden im südlichen Teil zwei Zellenflügel gebaut und der umgebende Raum gestaltet. Von charakteristischer Schönheit ist der prächtige Brunnen am zentralen Eingang mit seinen mehreren Hydranten, aus dem reichlich frisches, kühles Trinkwasser fließt, das aus den natürlichen Quellen des Berges "Mesovouno" (Μεσόβουνο) stammt, an dessen Fuß das Kloster liegt.

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Die Insel in Ihrem eigenen Tempo mit dem Fahrrad zu erkunden, ist eine unglaublich interessante Art, Rhodos zu erleben. Straßenradfahren auf Rhodos ist unübertroffen, und es gibt eine riesige Vielfalt an Arten und Schwierigkeitsgraden von Routen, aus denen man wählen kann. Von gemütlichen Spazierfahrten entlang der Küstenstraßen bis hin zu anstrengenderen Anstiegen in den Hügeln und herrlichen Pinienwäldern - Sie werden die perfekte Fahrradroute finden, die Ihren Vorlieben entspricht.

Topics: Things to do

Lesen Sie mehr überRadfahren auf Rhodos

Beliebte Badeorte voller Leben, bedeutende archäologische Stätten und malerische Dörfer erwarten den Besucher auch auf dieser Seite der Insel. Der Straße gen Westen folgend, überquert der Besucher die große Küstenlandschaft mit einer Vielzahl der auf der Insel gelegenen Hotels. Schließlich erreicht er Trianta (8km), auch Ialissos genannt, eine Kleinstadt umgeben von Obstgärten.

Topics: Churches and Monasteries, Things to do

Lesen Sie mehr überDie Westküste der Insel Rhodos

Der Berg Filerimos (Philerimos, Φιλέρημος auf Griechisch) liegt etwa 15 km von Rhodos-Stadt entfernt auf einem 267 m hohen Hügel in der Nähe des Dorfes Trianta und steht an der Stelle, an der sich in der Antike die dorische Stadt Ialysos befand.

Topics: Things to do

Lesen Sie mehr überFilerimos


Kloster des Heiligen Nektarios von Kryoneri Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!
Noch keine Bewertungen. Seien Sie der oder die Erste, der/die eine schreibt, indem Sie das Formular unten ausfüllen!

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Kloster des Heiligen Nektarios von Kryoneri denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback