Image © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Archangelos (Arhangelos), Rhodos

Das Dorf Archangelos (Arhangelos) gilt als sehr traditionsbewusst. Das Zentrum des Dorfes wird von der Kirche des Erzengels Michael mit ihrem schönen Glockenturm aus dem Jahr 1845 beherrscht.

Der erste Eindruck von Archangelos ist wahrscheinlich nicht sehr positiv, denn es vermittelt das Gefühl einer griechischen Provinzstadt - ein Haufen Beton mit lauten Cafés und nirgendwo ein Parkplatz. Archangelos gilt jedoch als eines der traditionsreichsten Dörfer.

Archangelos (Arhangelos) © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Wenn Sie Ihr Auto stehen lassen und sich auf den Weg in die engen Gassen machen, werden Sie verstehen, warum: Brot wird immer noch in den alten Holzöfen gebacken, die Fertigkeiten und das Handwerk der Großväter werden am Leben erhalten, sie heiraten in traditionellen Zeremonien und sprechen immer noch in ihrem eigenen unverwechselbaren Idiom.

Archangelos hat etwa 6.000 Einwohner. Die Kirche des Erzengels Michael mit ihrem schönen Glockenturm aus dem Jahr 1845 beherrscht das Zentrum des Dorfes.

Archangelos (Arhangelos) © Rhodes Guide / RhodesGuide.com

Dank der traditionellen, in lebhaften Farben gestrichenen Häuser, deren Bögen und Wände mit Keramikplatten aus Lindos verziert sind, haben die engen Gassen rund um die Kirche eine ganz besondere Atmosphäre bewahrt. An den Hängen des nahe gelegenen Berges Strongylos leben noch einige der kleinen, schwarzen Wildpferde der Region, die von den Einheimischen früher zum Dreschen des Getreides eingesetzt wurden.

Etwa drei Kilometer vom Dorf entfernt, an der Straße zum Strand von Stegná, liegt auf einer Anhöhe die Höhle von Koumellos, die für ihre außergewöhnlichen Stalaktiten berühmt ist. Viele Einheimische behaupten, dass die Höhle mit dem Meer in Verbindung steht. Die Höhle ist auf jeden Fall einen Besuch wert; den Schlüssel erhalten Sie im Rathaus.

Themenbereiche

Ähnliche Beiträge

Das malerische Dorf Afandou liegt im Herzen von Rhodos und kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken, die bis in die Zeit der Piraterie im Mittelmeer zurückreicht. Damals zogen sich die Einwohner von der Küste zurück und suchten im Inselinneren Zuflucht. Der Name des Dorfes leitet sich vom griechischen Wort "áfandos" ab, was so viel wie "unsichtbar" bedeutet, da es gut vor dem Meer versteckt war. Wenn Sie durch die charmanten Straßen und Gassen schlendern, können Sie den Geist vergangener Zeiten spüren und sich die Geschichten von Seefahrerabenteuern und Überleben vorstellen, die den einzigartigen Charakter des Dorfes geprägt haben.

Topics: Villages

Lesen Sie mehr überAfandou (Afantou)

Mandriko liegt auf der Westküste zwischen Kalavarda und Kamiros Skala. Es ist ein kleines Dorf, das für beinahe 2/3 der gesamten Gemüseproduktion für die ganze Insel verantwortlich ist.

Topics: Villages

Lesen Sie mehr überMandriko

Paradisi ist ein traditionelles Dorf an der Nordwestküste von Rhodos, wo Sie viele Restaurants, byzantinische Kirchen und freundliche Menschen finden. Die Busverbindungen von und nach Rhodos-Stadt sind ausgezeichnet.

Topics: Villages

Lesen Sie mehr überParadisi


Archangelos (Arhangelos) Bewertungen und Kommentare

Klicken Sie hier, um Ihre Bewertung hinzuzufügen!
Noch keine Bewertungen. Seien Sie der oder die Erste, der/die eine schreibt, indem Sie das Formular unten ausfüllen!

Lassen Sie uns wissen, was Sie über Archangelos (Arhangelos) denken. - Ihre Meinung zählt!
Bewerten Sie diesen Beitrag oder Ort (optional)

Feedback